Image

Beit Emmaus („Haus Emmaus“) ist ein Pflegeheim für palästinensische Frauen christlichen und muslimischen Glaubens, die aufgrund ihres Alters oder einer Behinderung auf Hilfe angewiesen sind.

Es befindet sich in Qubeibeh, einem kleinen arabischen Dorf, das 12 km von Jerusalem entfernt liegt und wie die übrige Westbank zunehmend unter den Folgen des israelischen Mauerbaus leidet. Die Hausgemeinschaft in Beit Emmaus besteht aus Ordensfrauen, die zur Gemeinschaft der Salvatorianerinnen gehören, einer Stationsleiterin sowie einer Gruppe von Volontärinnen und Volontären / Zivildienstleistenden. Sie arbeiten in der Pflege und Betreuung der Frauen sowie im Garten.

Wer an einem Einsatz Interesse hat, kann Kontakt aufnehmen mit Hildegard Enzenhofer SDS ( Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  oder Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können ) oder dem Deutschen Verein vom Heiligen Land

Homepages: www.salvatorianerinnen.at; www.heilig-land-verein.de