Erhol mich mal!
Eine Reise zur Freundschaft mit sich selbst!

Freundschaft mit sich selbst

Termin: So., 25.3. (16 Uhr) –Mi., 28.3.2018 (14 Uhr)
Ort: St. Virgil Salzburg
Kostenbeitrag: Beitrag 267 € (inkl. Seminarbeitrag, Übernachtung und Vollpension); Unkostenbeitrag Kinderbetreuung: 10 € /Kind/Tag (inkl. Mittagessen), jedes weitere Kind: 5 €
Der Mensch, mit dem wir die längste Zeit unseres Lebens verbringen, sind wir selbst. Doch oft gehen wir nicht sehr freundlich mit uns um. Auf methodisch vielfältige Weise zeigen diese spirituellen Tage Schritte auf, um mit sich selbst (mehr) befreundet zu sein. Vier Tage für Erwachsene von 18 bis 39 Jahren, die die Zeit der Karwoche bewusst für eine besondere "Auszeit" nutzen möchten.

Workshops:
Mo. 26.03.2018: Laufen lernt man nur durch Hinfallen (Melanie Wolfers sds, Wien)
Di. 27.03.2018, vormittags: Vom Körper, den ich habe, zum Leib, der ich bin (Maria Fischer, Passau)
Di. 27.03.2018, nachmittags: Unerhört! Dem bisher Nicht-Gehörten Raum geben
Mi. 28.03.2018: Glauben heißt aufbrechen (Virgil Steindlmüller OSB, Salzburg)

Die Tage sind als durchgängiges Programm gedacht. Nächtigung im Haus wird empfohlen. Morgens und abends gibt es musische, sportliche, meditative Angebote. Für die Workshopzeiten wird, auf Anfrage, eine Kinderbetreuung organisiert.
Eine Kooperation mit St. Virgil Salzburg, Katholische Jugend und Katholische Hochschuljugend Salzburg