Erhol mich mal!
Eine Reise zur Freundschaft mit sich selbst!

Freundschaft mit sich selbstTages-Workshops
•    Der innere Kompass: Um die Kraft der Sehnsucht wissen und aus ihr leben (Andreas Knapp, Leipzig)
•    Eigen-Sinnig! Selbstfreundschaft statt Selbstoptimierung (Hubert Klingenberger, München)
•    Ein Check-In bei sich selbst und bei Gott. Selbstfreundschaft und Spiritualität (Melanie Wolfers SDS, Wien)

Datum: So., 9.4.2017 (17.00 Uhr) – Mi., 12.4.2017 (17.00 Uhr)
Ort: St. Virgil, Salzburg
Kostenbeitrag: Beitrag: 267 € (inkl. Seminarbeitrag, Übernachtung und Vollpension)
Tagesbeitrag: 45 € (nur Workshop inkl. Mittagessen)
Unkostenbeitrag Kinderbetreuung: 10 € /Kind/Tag (inkl. Mittagessen), jedes weitere Kind: 5 €

Der Mensch, mit dem wir die längste Zeit unseres Lebens verbringen, sind wir selbst. Doch oft gehen wir nicht sehr freundlich mit uns um. Auf methodisch vielfältige Weise zeigen diese spirituellen Tage Schritte auf, um mit sich selbst

befreundet zu sein. Wir erkunden ein "Erholungsgebiet", das ganz nahe liegt - dessen Zugänge aber oft verschlossen sind. Unter mehr das Folgende

Vier Tage für Erwachsene von 18 bis 39 Jahren, die die Zeit der Karwoche bewusst für eine besondere "Auszeit" nutzen möchten. Jeder Tag steht unter einem Thema: Es geht um die Kraft der Sehnsucht, um den Ausstieg aus ständiger Selbstoptimierung und um Spiritualität im eigenen Leben und wie all das die Freundschaft mit sich selbst vertiefen kann.

Die vier Tage sind als durchgängiges Programm gedacht. Eine Nächtigung im Haus wird empfohlen. Morgens und abends gibt es musische, sportliche, meditative Angebote. Die Tagesworkshops (Mo., Di., Mi., jeweils 09.30 bis 17.00 Uhr) können auch einzeln besucht werden. Für die Workshopzeiten wird, auf Anfrage, eine Kinderbetreuung organisiert.


Workshops und WorkshopleiterInnen:

•    Mo., 10.4.2017: Der innere Kompass: Um die Kraft der Sehnsucht wissen und aus ihr leben (Andreas Knapp, Theologe, Ordensmann, Gefängnisseelsorger, Autor, Leipzig)

•    Di., 11.4.2017: : Eigen-Sinnig! Selbstfreundschaft statt Selbstoptimierung (Hubert Klingenberger, Erwachsenenbildner, freiberuflicher Dozent und Buchautor, München)

•    Mi., 12.4.2017: Ein Check-In bei sich selbst und bei Gott. Selbstfreundschaft und Spiritualität (Melanie Wolfers SDS, Theologin, Seelsorgerin, Autorin, Ordensfrau, IMpulsLEBEN, Wien)


Die Tage werden begleitet von Jakob Reichenberger, Michael Strohriegl, Maria Traunmüller, Melanie Wolfers SDS


Ort und Anmeldung: St. Virgil Salzburg, Ernst-Grein-Straße 14, 5020 Salzburg, +43 662 65901 514, M: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können ; www.virgil.at/erhol-mich

Anmeldung bis 27. März 2017 erforderlich.

Eine Kooperation mit St. Virgil Salzburg und Katholische Jugend